Elternbrief

6. Elternbrief im Schuljahr 2017/2018

Liebe Eltern,

vor dem Pfingstfest möchte ich Sie kurz über das Schulleben am Johanneum bis zum Ende dieses Schuljahres informieren.

Am 22.05.2018 ist unterrichtsfrei (Pfingstferien) und am 23.05.2018 wird der Pädagogische Tag durchgeführt. An diesem Tag haben die Schülerinnen und Schüler unterrichtsfrei, werden aber für diesen Tag mit Aufgaben der jeweiligen Unterrichtsfächer dieses Tages versorgt.

Zurzeit werden im Freistaat Sachsen die mündlichen Abiturprüfungen des 12-er Jahrganges abgelegt. Wie auch schon zu Beginn der schriftlichen Prüfungen wünschen wir den Prüflingen alles Gute und viel Erfolg zu ihren Prüfungen.

Im Namen der Kursstufe 11 lade ich Sie ganz herzlich zu unserem Maikonzert am 25.05.2018 ein. Einlass ist um 18:00 Uhr, Beginn um 18:30 Uhr. Lassen Sie sich überraschen mit einem abwechslungsreichen Programm, das von unseren Schülerinnen und Schülern vorbereitet wird.

Mit großer Freude möchte ich Sie jetzt schon auf unseren Schulball hinweisen. Er wird am 31.08.2018 im Johanneum veranstaltet. Herzlichst eingeladen sind dazu alle Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 10, alle Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Mitglieder des Schulträgervereins und des Förderkreises und auch unsere ehemaligen Lehrer und Schüler. Über weitere Details sowie den Kartenvorverkauf werden Sie im letzten Elternbrief dieses Schuljahres informiert. Bitte merken Sie sich diesen Termin jetzt schon vor und bestellen Sie schon frühzeitig die gewünschten Karten. Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.

WeitereTermine:

  • Thematischer Elternabend (Thema: Verhalten in sozialen Netzwerken) am 30.05.2018 um 19:00 Uhr in der Aula des Johanneums
  • 3. Schulkonferenz am 14.06.2018 um 18:00 Uhr im Oberstufenraum
  • Elternratssitzung (Abschluss) am 20.06.2018 um 19:00 Uhr im Johanneum

Den nächsten Elternbrief werden Sie in der letzten Schulwoche dieses Schuljahres erhalten.
Bis dahin grüße ich Sie im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen, wünsche Ihnen und Ihren Kindern ein gesegnetes Pfingstfest
und verbleibe

Ihr

gez. Günter Kiefer
Schulleiter