Elternbrief

1. Elternbrief im Schuljahr 2017/2018

Liebe Eltern,

ich freue mich sehr, Sie zu Beginn des Schuljahres 2017/18 im Namen der Schulgemeinde ganz herzlich begrüßen zu dürfen und hoffe, dass Sie gemeinsam mit Ihren Kindern erlebnisreiche und erholsame Sommerferien genießen konnten, um Kraft zu schöpfen für ein neues Schuljahr.

Traditionell eröffnen wir jedes neue Schuljahr mit den beiden feierlichen Schuljahreseröffnungsgottesdiensten, den beiden Methodiktagen und dem Begegnungstag am Samstag in der 1. Unterrichtswoche (12.08.2017) mit den neuen Schülerinnen und Schülern und den Eltern der 5. Klassen. Zu diesem traditionellen Begegnungstag sind alle Eltern unserer neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen und ihre Kinder eingeladen. An diesem Vormittag erhalten die Eltern einen Einblick in das Christliche Leitbild und das Schulprogramm unserer Schule durch ein Mitglied der Schulleitung sowie in alle für die Schule wichtigen Regularien durch den Klassenlehrer. Die Kinder werden von Schülern des Schülerrates über die Arbeit des Schülerrates am Johanneum informiert, auch Spiele sind angesagt. Dieser Tag ist bedeutend für das Schulleben und nicht zufällig zu einer Tradition am Johanneum geworden. Von dieser Stelle aus auch Dank an alle Kolleginnen und Kollegen, die an der inhaltlichen Gestaltung und an der Organisation beteiligt sind, ebenso an die Eltern der 5. und 6. Klassen für die Versorgung an diesem Vormittag.

Im 1. Gottesdienst haben wir die neuen Kolleginnen begrüßen dürfen und für den Dienst an der Christlichen Schule Johanneum verpflichtet. Frau Jesche wird die Schülerinnen und Schüler in Französisch und Spanisch unterrichten, Frau Hänel in ev. Religion und Musik, Frau Dr. Noack in Biologie und Chemie und Herr Campbell in Englisch. Herzlich willkommen an unserer Schule und viel Erfolg und Freude bei der Arbeit in und mit der Schulgemeinde.

Dank des GTA können wir auch in diesem Schuljahr wieder sehr viele Arbeitsgemeinschaften anbieten und sogar erweitern, ebenso ist ein umfangreiches Angebot an Förderunterricht gewährleistet. Eine aktuelle Zusammenstellung können Sie unserer Homepage entnehmen. Wir wünschen uns sehr, dass auch möglichst viele Kinder und Jugendliche dieses Angebot nutzen und daran teilnehmen.

Ich möchte Sie an unseren Schulball erinnern und Sie im Namen der Vorbereitungsgruppe ganz herzlich einladen. Er wird am 25.08.2017 im Johanneum veranstaltet und steht unter dem Motto 25 Jahre Johanneum. Herzlich willkommen sind dazu alle Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 10, alle Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Mitglieder des Schulträgervereins und des Förderkreises und Ehemalige. Für Erwachsene ist der Kostenbeitrag einer Karte 25 Euro und für Schülerinnen und Schüler 15 Euro; sie sind im Sekretariat bei Frau Smoller zu erhalten. Einlass ist um 18:00 Uhr. In diesem Jahr können Sie zwischen zwei Hauptgängen auswählen. Vorspeise und Nachspeise bleiben gleich.

Vorspeise

Spargelcremesuppe mit Kräutercroutons

Hauptgang

  1. Gefüllter Kasseler Braten mit Rahmsoße, Holsteiner Gemüse mit Sauce Hollandaise, Butterkartoffeln

oder (vegetarisch)

  1. Gefüllter Zucchini mit Gemüse und Käse überbacken, Holsteiner Gemüse mit Sauce Hollandaise, Limettenreis

Nachspeise

Orangen Joghurtcreme mit Schokoladenraspel

Wir freuen uns sehr, mit Ihnen an diesem Abend feiern zu dürfen. Dieser Schulball bildet den Abschluss unserer Festwoche 25 Jahre Johanneum. Der Ablauf der Festwoche war und ist auch Thema in den einzelnen Gremien unserer Schule.

Hier der Ablaufplan der Festwoche:

Planung der Festwoche 25 Jahre Johanneum

21.08. – 25.08.2017

Montag,
21.08.2017

Dienstag,
22.08.2017

Mittwoch,
23.08.2017

Donnerstag,
24.08.2017

Freitag,
25.08.2017

unterrichtsfrei

Sportfest

(7:45 Uhr FKO)

1. – 5. Stunde

planmäßiger Unterricht oder Projektunterricht

Schwimmfest im Waldbad Wittichenau

Beginn: 10:00 Uhr

(5-8);

Projektunterricht
(9-12)

Sponsorenlauf/

Unterricht oder Projektunterricht

Johannesfest

Beginn: 13:30 Uhr (Gottesdienst)

Ende: gegen 17:30 Uhr

Mitgliederversammlung des Schulträgervereins

Festgottesdienst: 13:00 Uhr

Festveranstaltung:

14:30 Uhr

Ausstellung:

16:00 Uhr

Schulball:

18:00 Uhr (Einlass)

Herr Meißner nimmt Anmeldungen für das Skilager entgegen. Das Skilager für Schüler, Eltern und Lehrer findet vom 17.02. – 24.02.2018 traditionell in Südtirol bei Sterzing statt. Weitere Informationen sind bitte schnellstmöglich bei Herrn Meißner einzuholen.

Das Zeltlager für Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen im Waldbad Oberau bei Meißen ist für die erste Ferienwoche in den Sommerferien vom 30.06. – 07.07.2018 geplant. Auch für dieses Projekt sind weitere Informationen bei Herrn Meißner einzuholen.

Wichtig sind noch folgende Termine:

· Die Fahrtenwoche findet in diesem Schuljahr in der Zeit vom 04.09. – 08.09.2017 statt

· 1. Schulkonferenz am 28.09.2017 um 18:00 Uhr im Oberstufenraum

Den 2. Elternbrief werden Sie vor den Herbstferien erhalten.

Liebe Eltern, auch im Namen der Kolleginnen und Kollegen wünsche ich Ihnen für den Schulstart viel Kraft und Gottes Segen und verbleibe

mit freundlichen Grüßen
Ihr

gez. Günter Kiefer
Schulleiter