Johann Koch fährt zum Finale der Biologieolympiade nach Dresden

Die 2. Stufe der Sächsischen Biologieolympiade fand am 27. April 2017 in Görlitz statt. Johann Koch, Schüler der 7. Klasse, vertrat die Christliche Schule Johanneum und stellte sich den kniffligen Aufgaben. Am Ende holte er sich einen hervorragenden 4. Platz und hat sich somit für die Finalrunde am 7. Juni in Dresden qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch und viel Glück für das Finale!

Über diesen Beitrag

Rubrik: Unsere Besten

Veröffentlicht: am 12.05.2017