Schulpartnerschaften

ProjektZeitraumInhaltZiele
  • Gymnazium Kutna Hora
  • Die Projektklassen, jeweils aus der Klassenstufe 9, besuchen sich gegenseitig für eine knappe Woche
  • Schüler lernen gemeinsam Land und Umland kennen
  • Kennenlernen eines anderen
    Landes, anderer Städte, anderer Menschen
  • Auseinandersetzung mit Umweltproblemen durch Umwelt recherche im jeweils anderen Land
  • Entwicklung und Förderung von Medienkompetenz
  • Winfried-Gymnasium Fulda
  • Klassenstufe 9
  • Zwei Mal je eine Woche im Frühjahr jedes Schuljahres
  • Besuch in Fulda
  • Gegenbesuch in Hoyerswerda
  • Schüler führen gemeinsame Unterrichtsstunden und Veranstaltungen durch
  • Kennenlernen anderer Lebensgewohnheiten
  • Das Entstehen neuer Freundschaften
  • Wertvoller Beitrag im Zusammenwachsen von "Ost und West" bei einer gemeinsamen Gestaltung der deutschen Einheit
  • Gymnasium Nr. 3 in Nysa/Polen
  • Klassenstufe 9
  • Klassen besuchen sich gegenseitig für eine Woche
  • Heimat
  • Neisse/Schlesien als Teil Deutschlands in der Vergangenheit
  • Auf den Spuren berühmter Neisser (Eichendorff, Merkert, Grzimek...)
  • Kennenlernen der Geschichte der Regionen und Länder
  • Das moderne Neisse als polnische Stadt
  • Aufbau der Schulpartnerschaft
  • Kennenlernen des Nachbarlandes
  • Abbau von Vorurteilen
  • Festigung des europäischen Gedankens